Begräbnisse

Gedenkfeier eines Verstorbenen und ganzheitliche Sterbebegleitung

 

.)Standard:

Die Standard Zeremonie umfasst: Begrüssung der Anwesenden,  Begrüssung der Seele des Verstorbenen. Einladungen der Anwesenden, sich persönlich vom Körper des Verstorbenen zu verabschieden und die Seele des Verstorbenen zu begrüssen. Einladung der Seele des Verstorbenen sich in einer gemeinsamen Meditation spürbar zu machen. Einholen des gemeinsam Erspürten und Vorbereitung auf  die folgenden 40 Tage der individuellen Loslösung.

.)celtic farewell:

  Zeremonie nach keltischem Vorbild mit Anrufung der Himmelsrichtung, der 4 Elemente, sowie Geist des Ortes und der Quelle. Hinübergleiten in die Anderswelt und symbolischer Grabbeigaben. Begrüssung in der Anderswelt und der Kontaktmöglichkeiten in Ritual und Gebet.

.)hawaiian good bye,

Zeremonie nach hawaiianischem Vorbild..

.)shaman journey...

Zeremonie nach universell Schamanischem Vorbild....

.) STERBEBEGLEITUNG:  mehrere Gedenkfeiern,  Zeremonien und Meditationen in allen wichtigen Phasen der Wandlung von Leib zu Leiblosigkeit.